Jingle Jam Jaffa Cake Cocktail


Mein Mann liebt das Yogscast, ganz besonders Simon. Simon liebt Jaffa Cakes. Und ich liebe meinen Mann.

Manche Dinge sind ganz einfach. Der Dezember ist stets ein ganz besonderer Monat, nicht nur für mich, auch für das Yogscast und deren Fans. Denn dann gibt es jährlich das Jingle Jam, eine Charity-Aktion, bei der allein im letzten Jahr 3,3 Millionen $ gesammelt wurden. Der Auftakt hierfür ist jedes Jahr am 1. Dezember mit Jingle Cats – Simon und Lewis, die beiden Yogscast-Gründer, schauen dabei verrückte Katzen-Weihnachts-Videos, die Fans in den Vormonaten eingereicht haben. Diesen Livestream gemeinsam zu schauen, das ist fast schon eine Weihnachtstradition bei uns. Während dieser ersten drei Stunden kamen gestern bereits über 600.000 $ zusammen, für verschiedene wohltätige Zwecke. Unglaublich, oder?

Extra zu diesem Anlass habe ich also den Jingle Jam Jaffa Cake Cocktail kreiert. Die Zutaten sind ein guter Schokoladenlikör, Cointreau und Gin – letzteter ist zwar kein Bestandteil von Jaffa Cakes, aber ist für Lewis, der Ginliebhaber ist.

Den Schokoladenlikör habe ich selbst gemacht. Es ist einfach, geht schnell und man weiß genau, welche Zutaten drin sind. Zudem kann man durch mehr oder weniger hohen Kakaoanteil der Schokolade, durch mehr oder weniger Zucker und durch die Auswahl des Alkohols genau den Geschmack erreichen, den man gerne hätte.

Für eine Flasche Schokoladenlikör (0, 5 l):

   125 g hochwertige Zartbitterschokolade (bei mir 85 %)
   200 ml Sahne
   2 EL ungesüßtes Kakaopulver
   75 g Zucker
   300 ml Weinbrand

Zubereitung:

Die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Die Schokolade in Stücke brechen oder grob hacken. In die heiße Sahne geben, kurz warten und dann glattrühren. Kakaopulver und Zucker zugeben und erneut glattrühren. Etwas abkühlen lassen. Den Weinbrand zugeben und gut verrühren. In eine Flasche mit breitem Hals abfüllen – kalt wird der Likör fester.


Pro Jingle Jam Jaffa Cake Cocktail:

70 ml Schokoladenlikör
30 ml Cointreau
30 ml Gin

Eiswürfel
Jaffa Cakes als Dekoration

Zubereitung:

Schokoladenlikör, Cointreau und Gin mit Eis in einem Cocktailshaker shaken, dann in ein Glas abseihen und mit einem Jaffa Cake servieren. Voilà!

Lasst es Euch rundum gut gehen!
Eure








0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Du magst, dann hinterlasse mir doch einen Kommentar – ich würde mich freuen!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

 

Beliebte Beiträge

Ich gehöre auch zu...